Handwerk > TopKontor > Pflege

TopKontor Handwerk

Softwarepflege

Wer kennt es nicht: Update - Das Wort was in der Computerwelt immer auch negative Gedanken mit sich bring. Software lebt jedoch von der Weiterentwicklung. Wo währen wir den heute ohne Produktvervesserungen ? Ohne den Pioniergeist von Mircosoft, Apple & Co., die sich auch ab und an mit der einer oder anderen Idee "unbeliebt gemacht haben (man denke nur an Windows Vista), würde wir noch immer auf einen schwarzen Bildschirm mit weißen Buchstaben (DOS) blicken.

Ohne geht es also nicht. Auch bei TopKontor Handwerk nicht. Bei Mircosoft zum Beispiel kaufen Sie das Update für Windows alle 5 Jahre mit Ihren neuen PC. Eine Handwerkersoftware kaufen Sie bestenfalls nur einmal im Ihrem Berufsleben. Ihre Handwerkersoftware kann also nur über eine regelmäßige Serviceleistung aktuallisiert werden.

Für TopKontor gibt es zu diesem Zweck die Softwarepflege. Zum Festpreis erhalten Sie alle Updates die Sie brauchen. Der Pflegevertrag für Sie aber auch eine einmalige Gelegeheit für die "Fittness" Ihres TopKontors und seiner Bediener etwas zu tun. Von Zobels Computerdienste gibt es atraktive Zusatzleistungen zu Ihrem TopKontor Handwerk. Mit regelmäßiger Sicherheit halten wir Ihre System am Zahl der Zeit. Überlassen Sie uns das einspielen von Updates und Lieferantendaten. Wir erstellen Updates und beantworten alle Fragen per Fernwartung.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Infos dazu.


Fair use!

Blue:Solution und seine Partner (also auch wir) sind stehts bemüht, Ihnen Technik zu liefern die für Sie einen Mehrwert darstellt. Dafür müss grade Blue:Solution einiges bewegen.


Die Vielzahl der Blue:Solution-Mitarbeiter sind mit der Weiterentwicklung der Softwareprodukte beauftragt. Hier durch entstehen beachtliche Kosten, denn Softwareentwickler sind hochspezialiserte Fachleute. So kommt man also schnell zu dem Schluß das auch diese Updates eine teuere "Tasse Tee" für Blue:Solution sind.

 

Wenn Sie TopKontor Handwerk kaufen, werden Sie von uns gebeten den Softwarepflegevertrag zu unterzeichnen. Mit diesem Vertrag sichern wir die für Sie wichtige Weiterentwicklung unserer Software.

 

Wenn Sie dann Anwender sind, werden Sie sich verleicht nach einiger Zeit fragen was Sie davon haben... Lange schon hat es kein Update mehr gegeben das Sie vorran gebracht hat. Zunächst ist es verständlich das Sie nun an die Auflösung des Vertrages denken...

 

Das Konzept hinter TopKontor sieht ein faires Miteinander von Fachhändler, Blue:Solution und Handwerksbetrieb vor. Wenn Sie nun "aussteigen" versagen Sie Blue:Solution und auch uns Ihre Unterstützung. Zukunftig werden wir also ohne Ihre Unterstützung TopKontor modern halten müssen...

 

Irrgendwann ist es soweit das auch Sie mal eine Produkterneuerung brauchen (z. B. Moderierung Ihr Hardware oder einer Funktionserweiterung). In der Zeit Sie ohne Softwarepflege ausgekommen sind, hat TopKontor sich weiterentwickelt (und wieder viele teuere Entwicklungsstunden gekostet). Wenn Sie nun, evtl. Jahre später ein Update benötigen, würden Sie diese Arbeit umsonst bekommmen oder aber das Update währe viel zu teuer.

Unsere Software ist ein Gemeinschaftsprojekt. Alle unser Anwender (ca. 10000 Handwerksfirmen) finanzieren gemeinsam die Entwicklung über die Pflegeverträge. Alle gemeinsam profieren dann von einer moderen zeitgemäßen Software. Gemeinsam sind wir Stark!

 

So ist es der Gemeinschaft gegenüber nur Fair, dass nur Kunden mit Softwarepflege Updates erhalten. Wenn Sie zu dem unser Kunde sind erhalten Sie zu Ihrer Pflegevertrag weitere Vergünstigen. Zum Beipiel Freiminuten für unsere Fernwartung oder einen kräftigen Rabatt auf unsere Stundensätze. Auch ist es möglich mit der Pflege sehr preiswerte Wartungsleistungen zu erhalten, die Sie sonst nur im Stundenlohn bekämen.

 

Lassen Sie uns Fair sein!

Feedback

Wir würden uns freuen wenn Sie in einen Kommentar über Ihre Erfahrungen mit der Softwarepflege berichten. Natürlich freuen wir uns auch über Anregungen....

 

DANKE!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0